COSMETICA Berlin 2015 – Eine Schönheitsmesse in der Hauptstadt

COSMETICA Berlin 2015 – Eine Schönheitsmesse in der Hauptstadt

Aufregend, vielseitig und trendy wie die deutsche Hauptstadt, so präsentierte sich die COSMETICA Berlin Anfang November in den Hallen der Berliner Messe unterm Funkturm. Auf 12.000 Quadratmetern Ausstellungs- und Aktionsfläche mit rund 450 ausstellenden Firmen und Marken gab es die bunte und vielseitige Palette an aktuellen Trends, interessanten Dienstleistungen und innovativen Produkten aus den Bereichen Kosmetik, Nails, Fußpflege, Permanent Make-up, Wellness und Accessoires der die Beauty-Branche zu sehen. Begleitend dazu hatte der Veranstalter, KOSMETIK international Messe GmbH, wieder ein abwechslungsreiches, informatives Kongressprogramm mit vielen kostenlosen Vorträgen und Bühnen-Events zusammengestellt. Wie nicht anders von einer Großstadt-Veranstaltung zu erwarten, gab es auf der COSMETICA Berlin quasi on top noch einige besondere Highlights. Unter dem Motto „La Cage aux Folles“ präsentierte der extravagante Berliner Visagist Beni Durrer am Meeting Point eine glamouröse Make-up-Show. Der Künstler zeigte Schritt für Schritt die Bedeutung von Farben und lüftet das Geheimnis der Weiblichkeit, ein Feuerwerk der Sinne! Malu Wilz, die gefeierte Visagistin und Gewinnerin der Goldenen Maske 2015, kreierte vor den Augen der Zuschauer ein Business Make-up – wie geschaffen für Bewerbungsfotos oder den Business-Look. In separaten Räumen, fernab vom Messetrubel, gab es bei firmenunabhängigen Fachvorträgen außerdem die Chance, sich kostenlos weiterzubilden. Hochkarätige Referenten teilten ihr Fachwissen an beiden Tagen mit den Zuhörern. Auf dem Programm standen Themen wie Marketing, Massage und Fußpflege. Wem das immer noch nicht reichte, konnte noch eins draufsetzen und sich zu einem der Workshops in den Bereichen Nail Art, French-Look für Füße, Profi Make-up anmelden – hier wurde praktisch gelernt und geübt. Einen Star-Workshop der besonderen Art bot die bekannte Make-up Artistin Betty Amrhein. Sie zeigt den Teilnehmern Tipps und Tricks für ein wirkungsvolles, leicht umsetzbares Make-up.

Wettbewerbe und glamouröse Shows
Das Messewochenende stand im Zeichen gleich mehrerer Wettbewerbe. So fand in Berlin die zweite Theorieprüfung des COSMETICA Schul-Awards statt. Die jungen Kosmetikerinnen mussten in vorgegebener Zeit mittels Fragebogen ihr theoretisches Fachwissen unter Beweis stellen. Die nächste Theorieprüfung findet auf der COSMETICA Stuttgart am 9.4.2016 statt.

Am Nail Contest Stand stellten 15 Naildesigner ihr Talent unter Beweis. Zum Thema „Winter Wonderland“ wurden viele schöne Tips gestaltet. Helen Bunzler aus Potsdam ist die erste Siegerin, die direkt im Anschluss an die Messe von einer Fachjury ermittelt wurde. Die zweite Siegerin wird per Online-Voting gewählt.

Lash starBeim COSMETICA LashSTAR traten erfahrene Wimpernprofis in vier Kategorien gegeneinander an. Mit Spannung erwartete das Publikum am Meeting Point die Wertung der Juroren aus Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Polen, Russland und Tschechien.

Folgende Preisträger wurden gekürt:

Volumen Junior

1. Platz: Freja Holtz, Dänemark

2. Platz: Nicole Tange, Dänemark

3. Platz: Beata Skowronek, Deutschland

Volumen Professionals

1. Platz: Alena Yurpalova, Deutschland

2. Platz: Renata Rosamilia, Deutschland

3. Platz: Marcelka Shumova, Tschechien

Classic 1:1 Junioren

1. Platz: Nicole Hildebrant, Deutschland

2. Platz: Valentyna Velde, Deutschland

3. Platz: Stefanie Böhm, Deutschland

Classic 1:1 Professionals

1. Platz: Alina Duchan, Deutschland

2. Platz: Alena Yurpalova, Deutschland

3. Platz: Amalia Fritsche, Deutschland

LashART (Thema „Fresh Fruits“/ Freche Früchtchen)

1. Platz: Tatjana Weiprecht, Deutschland

2. Platz: Alena Yurpalova, Deutschland

Foto LashART

1. Platz: Alena Yurpalova, Deutschland

2. Platz: Tatjana Weiprecht, Deutschland

3. Platz: Eszter Karpati, Irland

Newcomer Visagisten-Nachwuchspreis 2015
Drei vielversprechende Nachwuchskünstler traten am Meeting Point gegeneinander an. Die Aufgabe bestand darin, in 30 Minuten ein Red-Carpet-Make-up zu zaubern. Bewertet wurden die Arbeiten von den fachkundigen Jurymitgliedern René Koch, Betty Amrhein und Ulrike Zänger. Die Siegerin des Newcomer Visagisten-Nachwuchspreis 2015 heißt Schiwa Qalanawi. Und noch jemand hatte allen Grund zur Freude: Sandra Bischoff aus Berlin hat beim Kartenvorverkauf-Gewinnspiel der COSMETICA Berlin gewonnen. Sie erhielt ein Hyaluronic-Set von être belle. Groß war der Besucherandrang bei der Make-up-Show der Visagistin Malu Wilz zum Thema „Business Look“. Schillernd auch Beni Durrers Make-up-Show, bei der er und eine Visagistin zwei männliche Darsteller des Theaters „La Cage aux Folles“ schminkten. Alles in allem erwies sich Berlin erneut als toller Standort für die COSMETICA. Engagierte Aussteller, interessierte Fachbesucher und ein gelungenes Rahmenprogramm – einen besseren Abschluss des Messejahres 2015 kann man sich nicht wünschen! Das Team der KOSMETIK international Messe GmbH freut sich schon jetzt auf den nächsten Branchentreff in Berlin am 5. und 6. November 2016.

Die nächsten Messetermine für 2016 sind:

akzente Frühjahr Sindelfingen, 20. – 21.02.2016

COSMETICA Stuttgart, 09. – 10.04.2016

GUT zu FUSS Stuttgart, 09. – 10.04.2016

COSMETICA Frankfurt, 18. – 19.06.2016

COSMETICA Hannover, 17. – 18.09.2016

COSMETICA Berlin, 05. – 06.11.2016

Fotos: Andrea Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH

2017-08-30T08:52:53+00:00